Datenschutzerklärung


  1. Das Hotel Albona – Nova GmbH & Co KG, Haus 217, 6763 Zürs, FN 28567 k, (kurz: „AlbonaNova“) benötigt für die Erfüllung der von ihr zu erbringenden Hotel- und Gastronomieleistungen einige personenbezogene Daten, die sie im Zuge der Reservierung und des Aufenthalts von Ihnen als (zukünftiger) Gast erhält. Der Schutz dieser Daten und Ihre Persönlichkeitsrechte sind uns sehr wichtig. Daher halten wir uns an modernste Sicherheitsstandards, um den Schutz der Daten zu gewährleisten und verwenden (dh insbesondere verarbeiten oder übermitteln) Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, soweit dies zur Erbringung der vertraglichen Leistungen notwendig ist oder im Rahmen Ihrer Einwilligung. Die verwendeten Daten werden von uns dabei immer streng vertraulich behandelt.


  2. Die Hotel Albona - Nova GmbH & Co KG verwendet insbesondere folgende (personenbezogenen Daten): Meldedaten (Adresse), Telefonnummer(n) und E-Mail-Adresse(n), Geburtsdaten, Geschlecht (Anrede), KFZ-Kennzeichen. Für die Verbesserung unseres Service vermerken wir zusätzlich relevante Gästewünsche im Restaurant (etwa Tischwünsche, Allergien, Unverträglichkeiten) und an der Bar (etwa Lieblingsgetränk) sowie an der Rezeption (etwa spezielle Zimmerwünsche), die aber jedenfalls nur zur hoteleigenen Verwendung herangezogen werden.


  3. Die personenbezogenen Daten unserer Gäste verwenden wir für folgende Zwecke:

    - Reservierung und Reservierungsbestätigungen 
    - Meldung an Meldebehörden
    - Zusendungen wie Post-Mailings, Hotel-Informationen per E-Mail und Angebotszusendungen
    - um das persönliche „Zuhause-Gefühl“ unserer Gäste durch Vorinformation der verschiedenen betroffenen Hotel-Abteilungen zu schaffen, werden unter „Notizen“ und „Traces“ im persönlichen Gästefile und in einer Gästewünsche-Liste Ihre Vorlieben, Wünsche und ähnliche Informationen vermerkt
    - Erstellung von Skipässen, Skischulanmeldung, Massagetermine, Babysitter-Dienste · zu Zwecken der Qualitätssicherung und im Rahmen der Customer Alliance verwenden wir Ihre Daten auch über die Dauer Ihres Aufenthalts hinaus und übermitteln diese an (externe) Anwender (wie etwa Druckereien, Skipool Arlberg, Steuerberater, Skischule Zürs), die unser Vertrauen genießen und die zur Einhaltung der relevanten Datenschutzbestimmungen von uns verpflichtet wurden
    - interne Gliederung in Kategorien (zB Frau/Mann und Altersklassen), um maßgeschneiderte Angebote planen sowie Informationen (postalisch oder elektronisch) übermitteln zu können. Hierfür werden auch die Anrede (dh das Geschlecht) und das Geburtsdatum verarbeitet


  4. Selbstverständlich werden alle Information vertraulich behandelt. Unsere EDV ist durch zwei Passwörter (Einstiegspasswort und persönlicher Code der einzelnen Rezeptionisten und der Direktion) gesichert. 27.02.2018 Albona/DSGVO / 8 / AC 2/2


  5. Mit dem Anklicken des Zustimmungsbuttons auf unserer Homepage, der Unterfertigung der Zustimmungserklärung oder dem online-Reservieren eines Zimmers bestätigen Sie, dass Sie den Inhalt dieser Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben und Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer oben genannten bzw in der Anmeldemaske eingegebenen personenbezogenen Daten zu den in Punkt 3. genannten Zwecken geben. 


  6. Zudem gegen Sie durch das Anklicken des Zustimmungsbuttons und des Anmeldebuttons Ihr ausdrückliches Einverständnis für die Überlassung/Übermittlung der oben genannten Daten an die oben genannten Empfänger zu den jeweils genannten Zwecken. 


  7. Hiermit erlaube ich der Hotel Albona-Nova GmbH & Co KG, die im Zusammenhang mit meinem Aufenthalt von mir erhaltene Daten im Sinne der jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten, zu speichern und auszuwerten.


  8. Ich bin damit einverstanden, von der Albona Nova GmbH & Co KG E-Mails und SMS zu Werbezwecken (maximal 4 Mailings pro Jahr sowie themenspezifische Newsletter) zu erhalten und berechtige diese, meine hierfür benötigten Daten an Auftragsverarbeiter (externe Dienstleister) zu übermitteln.


  9. Diese Zustimmungen zur Verwendung der personenbezogenen Daten sowie zum Erhalt von Werbeinformationen können jederzeit einzeln oder gemeinsam widerrufen werden. Widerrufe richten Sie bitte an:


- per Post : Hotel Albona-Nova GmbH & Co KG, Haus 217, 6763 Zürs
- per E-Mail: office@albonanova.at
- per Telefon 0043 – 5583 - 2341
- per Fax: 0043 – 5583 – 2341 112

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammen-zustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Einen Auszug von Detailinformationen lt. der Wirtschaftskammer Österreich gem.

Facebook

Unser Internetauftritt verwendet mehrere Plugins von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Sie erkennen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist. Bei einem Aufruf unserer Webseite wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und Daten übermittelt. Zum einen werden die Informationen, die Sie sehen, direkt von den Servern an Ihr Browser übertragen und dort dargestellt, zum anderen werden Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt so können die übermittelten Informationen direkt ihrem Konto zugeordnet werden. Bei einer Interaktion mit den Funktionen des Plugins, z.B. drücken des “Gefällt mir” Buttons, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übersendet und dort gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt wird, so loggen Sie sich vor einem Besuch unserer Webseite in Facebook aus.

Newsletter - Mailchimp

In den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf.


Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen im Sinne eines Double-Opt-In Verfahrens, eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Dies dient dazu, dass man sich nur mit eigenen E-Mail-Adressen anmelden kann.


Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, erheben und verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben (Vorname & Nachname Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl). Wir versenden Newsletter mit werblichen Informationen nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unsere Newsletter enthalten Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen.


Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren indem Sie im Newsletter auf den dafür vorgesehenen Link “Newsletter abbestellen” klicken. Ansonsten senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@albonanova. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.


Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/).


Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. So können Öffnungsraten und Klickverhalten der User nachvollzogen werden. Dies dient dazu, unsere User in ihrer Gesamtheit besser zu verstehen und unsere Inhalte an die Wünsche unserer User anzupassen.


Der Einsatz des Versanddienstleisters, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.